Babyfotos brauchen Zeit

Bei Businesskunden liegt der Fokus auf der Geschwindigkeit und natürlich dem Ergebnis. Ganz anderes ist es bei Babyportraits.

Entweder es gelingt oder auch nicht

In der Kinderfotografie ist der Fotograf zum großenteil davon abhängig wie das Kind gelaunt ist. Natürlich gibt es Tricks um die Aufmerksamkeit im spielerischen Sinn zu erlangen und dann braucht man auch ein bisschen das Glück des Tüchtigen um genau im richtigen Moment abzudrücken.

 

Baby

Am einfachsten sind Neugeborene bis 14 Tage nach der Geburt Abzulichten – warum? Ganz einfach die Babys schlafen die meiste Zeit und zwar tief und fest.
Wichtig ist aber aufjedenfall auf die Bedürfnisse der Kinder Rücksichtzunehmen. d.h. auf eine angenehme Raumtemperatur ist zu achten. Wenn ich Kinder fotografiere (die zu meinen Lieblingsmotiven zählen) machen wir die Fotos in gewohnter Umgebung – also zu Hause. Dort ist zum Füttern alles vorhanden, zum umziehen . . . es hat einfach viele Vorteile – aber natürlich auch nachteile.

Das Licht

Licht ist das Salz eines Bildes und in Wohnungen nicht immer ausreichend vorhanden. Mein Tipp: Fenster suchen und optimalerweise mit available light fotografieren – auch wenn es heißt ISO Wert rauf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s